Manuell

Hier erfahren Sie alles über manuelle Getreidemühlen, deren Handhabung und welche Modelle meiner Ansicht nach in Ordnung sind.

Eine manuelle Getreidemühle kaufen

Manuelle Getreidemühle

Immer beliebter werden heutzutage elektrische Getreidemühlen. Diese sind kompakte Geräte, die – je nach Mahlwerk – Getreide und Ölsaaten in Windeseile mahlen können. Wenn Sie Getreide selber mahlen möchten, ist aber für Sie möglicher Weise auch eine manuelle Getreidemühle eine Überlegung wert. Wo die Vorteile liegen und welche Modelle es gibt, habe ich hier zusammengefasst. Die Vorteile einer manuellen Getreidemühle…
Mehr Lesen

Getreidemühle Mulino von Kornkraft

Getreidemühle Mulino

Wenn Sie eine gute Alternative zu einer elektrischen Getreidemühle suchen, sind Sie bei der Getreidemühle Mulino von Kornkraft meiner Ansicht nach richtig. Es handelt sich um eine händische Kornmühle, die mit einem selbstschärfenden Kegelmahlwerk aus Naxos-Basalt in Magnesit-Salz-Bindung ausgestattet ist. Die Füllmenge beträgt rund 200 Gramm. Sie ist für alle Getreidesorten geeignet – außer Mais. Der Mahlgrad ist stufenlos einstellbar…
Mehr Lesen

Komo Handgetreidemühle

Komo Handetreidemühle

Wenn es Getreidemühlen geht, darf natürlich auch Komo nicht fehlen. Diese hier ist ein Modell, das preislich sicherlich über anderen vergleichbaren Geräten liegt, aber dieser Hersteller ist ein absoluter Spezialist auf dem Sektor der Kornmühlen für das Eigenheim und ich bin auch großer Fan seiner Produkte. Die Komo Handgetreidemühle wird mit zwei Schraubzwingen ausgeliefert. Diese garantieren einen sicheren Stand, wo…
Mehr Lesen