Getreidemühle mit Mahlsteinen

Getreidemühle mit Mahlsteinen
Getreidemühle mit Mahlsteinen

Mehr über Getreidemühle mit Mahlsteinen erfahren.

Wollen Sie zu Hause öfter Getreide selber mahlen, ist eine Getreidemühle mit Mahlsteinen aus meiner Sicht ein ideales Gerät. Mit einem Steinmahlwerk können Sie nämlich sehr feines Mehl produzieren, dass Sie dann sehr gut für Kuchen und Gebäck verwenden können. Aber auch wenn es einmal etwas schrotiger sein soll, kann Ihnen eine eigene Mühle beistehen.

Welche Vorteile haben Mahlsteine?

Nun, man unterscheidet ganz grundsätzlich zwei Arten von Mahlwerken: Solche aus Stahl und solche aus Stein. Bei den Steinmahlwerken kann man noch weiter in Kunst- und Natursteinmahlwerke unterteilen.

Heutzutage werden sehr viele Mahlwerke für häusliche Getreidemühlen mit Mahlwerken produziert, die künstlich hergestellt werden. Diese halten meiner Erfahrung nach ähnlich lange, wie Natursteine, sind aber günstiger.

Mit einem Mahlwerk aus Stein können Sie viel feineres Mehl mahlen, als mit einem Stahlmahlwerk und auch stumpft es nicht so schnell ab, da es sich im Betrieb im Prinzip von alleine schärft. Allerdings möchte ich nicht verschweigen, dass eine Getreidemühle mit Mahlsteinen für typische Ölsaaten (Leinsamen, etc.) und Gewürze wenig geeignet ist, da diese Öle die Mahlsteine verschmieren können. Aber selbst, wenn das einmal passieren sollte, kann man hinterher mit einem Mahldurchgang von Weizen viel Öl wieder aufsaugen.

Welche Kosten hat eine Getreidemühle mit Mahlsteinen für zu Hause

Das kann man sicherlich nicht pauschal beantworten. Schließlich kommt es auf die Ausstattung und die Leistung an und ob es sich überhaupt um eine manuelle oder eine elektrische Mühle handelt.

Grundsätzlich muss man aber mit etwa 250 Euro rechnen, will man eine elektrische Getreidemühle mit Mahlsteinen erwerben. Ein manuelles Gerät kostet etwa 100 bis 150 Euro.

Möchte man sich ein Kombigerät, also eine Getreidemühle mit Flockenquetsche kaufen, müssen Sie noch was dazu packen und mit Kosten zwischen 400 und 600 Euro rechnen.

Sehen Sie sich aber auch die aktuellen Angebote von Getreidemühlen bei Amazon* an, vielleicht ist dort ein passendes Modell für Sie dabei.

Welche Getreidemühle mit Mahlsteinen für zu Hause?

Nun, die Auswahl ist zwar überschaubar aber dennoch vielfältig. Ich habe mit einige Mühlen bei Amazon angesehen (kein Test) und möchte Ihnen eine davon etwas näher vorstellen:

Es handelt sich um die Fidibus Classic von Komo*. Sie hat einen 360 Watt Motor eingebaut, mit dem Sie rund 100 Gramm Mehl pro Minute fein mahlen können. Die Trichterfüllmenge beträgt etwa 1.000 Gramm. Das Mahlwerk ist ein Korund-Keramik Mahlwerk.

Das Gehäuse ist aus massivem Buchenholz gefertigt. Wenn Sie mehr über dieses Gerät erfahren möchten, schauen Sie auch direkt bei Amazon vorbei:

Komo Getreidemühle Fidibus Classic 360W*
  • Material: Buchenholz, Korund/Keramik, Edelstahl
  • Maße: Breite 15,2 cm; Tiefe 15,2 cm; Höhe 33 cm
  • Unterstellhöhe für Schüsseln 13 cm

Letzte Aktualisierung am 13.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API