Getreidemühle elektrisch und manuell

Getreidemühle elektrisch und manuell
Getreidemühle elektrisch und manuell

Getreidemühle elektrisch und manuell? Erfahren Sie hier, ob das möglich ist.

Bei allen Vorzügen elektrischer Getreidemühlen hat doch das manuelle Kurbeln auch gewisse Vorteile – Sie sind flexibler und brauchen nicht zwangsweise Strom.

In diesem Beitrag gehe ich im Detail auf beide Möglichkeiten ein und gehe der Frage nach, ob es auch ein Modell gibt, das elektrisch und manuell zu bedienen ist.

Vor- und Nachteile elektrischer Getreidemühlen

Elektrische Getreidemühlen (hier dazu mehr: Eine elektrische Getreidemühle kaufen) haben den Vorteil, dass Sie mit relativ wenig (Kraft) Aufwand eine relativ hohe Menge Mehl pro Minute mahlen können. Sie brauchen dafür allerdings zwingend einen Stromanschluss. Wenn Sie also oft Getreide selber mahlen möchten und das Mehl weiterverarbeiten wollen, werden Sie wohl oder übel auf so ein Produkt zurückgreifen müssen.

Eine elektrische Getreidemühle* kostet etwas mehr, als eine manuelle Mühle aber dafür haben Sie die Bequemlichkeit, nicht selbst Hand anlegen zu müssen. Rechnen Sie kosten von etwa 250 bis 500 Euro, je nach Ausstattungsgrad, Mahlwerk und Leistung.

Vor- und Nachteile manueller Getreidemühlen

getreidemühle elektrisch oder manuell

Zu Amazon*

Mit einer Handmühle sind Sie flexibler. Diese Flexibilität ist aber dann nicht unbedingt erforderlich, wenn Sie zu Hause mahlen – denn dort werden Sie in der Regel einen Stromanschluss haben. Auf Reisen ist dies aber nicht unbedingt immer der Fall.

Wenn Sie aber nicht viel Mehl benötigen und nur selten Ihre Getreidemühle nutzen, könnten Sie auf jeden Fall überlegen, ob nicht auch eine manuelle Getreidemühle* ausreicht. Diese Modelle sind auf jeden Fall in der Regel billiger. Rechnen Sie hier mit rund 75 bis 150 Euro, je nach Qualität.

Getreidemühle elektrisch und manuell?

Eine Kombination beider Mühlentypen wäre eigentlich eine optimale Lösung. Ich habe mich bei Amazon umgesehen und zumindest ein Modell entdeckt, das elektrisch und manuell funktioniert. Es handelt sich dabei um die Volksmühle aus Holz von Widu*. Diese schafft rund 180 Gramm Mehl pro Minute und wiegt rund 12 Kilogramm. Sie ist auch mit einer Kurbel zu bedienen, die Sie hier* dazu bestellen müssen. Die Mühlsteine bestehen aus Naturbasalt und haben einen Durchmesser von etwa 80 mm. Es handelt sich um ein Tischgerät mit 400 Watt Leistung.

Sehen Sie sich dieses Modell auch bei Amazon an und vergleich Sie es mit anderen Mühlen:

Getreidemühle WIDU Volksmühle Mod. II aus Holz*
  • Mahlleistung : 180 g / Min. Feinmehl
  • Maße: Breite 22 cm Länge 33 cm Höhe 39 cm
  • Gewicht: c.a. 12 Kg

Letzte Aktualisierung am 12.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API