Elektrische Getreidemühle aus Holz

Elektrische Getreidemühle aus Holz
Elektrische Getreidemühle aus Holz

Elektrische Getreidemühle aus Holz? Hier erfahren Sie mehr.

Eine Getreidemühle, mit der Sie Getreide selber mahlen können, hat meiner Meinung nach viele Vorzüge. Nicht ganz so entscheiden, wie Leistung, Füllmenge und Mahlwerk aber dennoch nicht unwesentlich ist die Optik. In diesem Artikel gehe ich daher darauf ein, was eine elektrische Getreidemühle aus Holz ausmacht und welches Modell mir sehr gut gefällt.

Antrieb – Elektrisch oder manuell?

Ob Sie sich für einen elektrischen oder einen manuellen Antrieb entscheiden, hängt von ein paar Faktoren ab. Der wichtigste ist meiner Ansicht nach, ob Sie das Gerät andauernd benutzen möchten oder nur ab und zu. Im ersten Fall sollten Sie (aus Gründen der Effizienz) in Betracht ziehen, in eine elektrische Getreidemühle aus Holz investieren.

Diese Modelle sind zwar teurer und stromabhängig, dafür müssen Sie sich kaum anstrengen und bekommen – je nach Leistung – 100 bis 200 Gramm Mehl pro Minute als „Output“.

Eine manuelle Mühle ist dann sinnvoll, wenn Sie sich sicher sind, dass Sie diese nicht oft nutzen. So können Sie Geld sparen und für die paar Mal pro Jahr, die Sie mahlen, werden Sie das auch mit der Hand tun können …

Bei uns zu Hause wird relativ oft gemahlen und im Anschluss gebacken, daher kommt eigentlich nur eine elektrische Getreidemühle aus Holz* in Frage.

Wie viel kostet eine Elektrische Getreidemühle aus Holz?

Nun ja, hier gibt es natürlich, je nach Hersteller, Leistung und Ausstattung Unterschiede. Rechnen Sie für eine Getreidemühle für zu Hause rund 250 bis 350 Euro.

Handelt es sich zum Beispiel um eine Getreidemühle mit Flockenquetsche, also um eine Kombimühle, müssen Sie schon mit 500 Euro und noch mehr rechnen.

Zum Vergleich: Eine passable Handmühle kostet Sie rund 100 bis 150 Euro.

Aber es ist klar, dass Sie bessere Leistung und hohe Qualität mit einem höheren Preis abgelten müssen – für mich ist immer auch das Preis-Leistungs-Verhältnis mit entscheidend. Hier habe ich gängige Getreidemühlen (aus Holz) auch miteinander verglichen (kein Test):

Welche Getreidemühle aus Holz ist zu empfehlen?

Obgleich ich keinen Test mit Getreidemühlen durchgeführt habe, sondern mich in erster Linie an den Kundenrezensionen bei Amazon und den dortigen Produktbeschreibungen orientiere, gefällt mir Oktagon 1 Getreidemühle von Hawos* sehr gut.

Sie weist ein stufenlos einstellbares Mahlwerk mit sehr harten Mahlsteinen und einem 360-Watt-Motor auf. Die Einstell-Skala besteht aus massivem Messing. Der Corpus ist aus massivem, gedämpftem Buchenholz gefertigt und passt sich meiner Ansicht nach in so gut wie jeder Küche optisch ein. Die Mahlleistung beträgt ca. 125 g/min (Vollkornmehl). Sehen Sie sich dieses Modell auch gerne einmal näher an:

Hawos Oktagon 1 Getreidemühle 360 Watt Mahlleistung...*
  • Getreidemühle Hawos Oktagon 1 in Holz
  • Elektrisch 230 V
  • Korund Keramik Mahlsteine 100 mm, elastische Lagerung

Letzte Aktualisierung am 12.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API